Erster Punkt für die 2. Mannschaft

Am heutigen Mittwoch konnte die 2. Mannschaft den ersten Punkt in der Kreisliga C verbuchen. Auf dem Aschenplatz trennte man sich von den Gästen der Asturiana mit 1:1.

Auf nach Landenhausen ...

Heute morgen sind 16 SV-Glehner aus der C2, D1 und D2 zur einwöchigen Ferienfreizeit nach Landenhausen an der Rhön aufgebrochen. Betreut werden die Kinder von Marcel Seiffert und Ralf Jonas. Die Reise erfolgt auf Einladung der Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die den SV Glehn damit für seine Verdienste um der Förderung des Jugendfußballs belohnt. Wir wünschen den Kindern eine ganz tolle Woche und viele neue Freunde.

Saisonauftakt geglückt: 1. Mannschaft siegt 2:0 bei Genclerbirligi

Ein geglückter Saisonauftakt für die 1. Mannschaft des SV Glehn: Die Elf von Trainer Ralf Hellingrath gewann das Auftaktspiel der Saison 2010/11 am Freitagabend 2:0 beim SV Genclerbirligi. Simon Hilliges erzielte den Führungstreffer für den SV Glehn, Simon Seiler erhöhte später auf den 2:0-Endstand.

SV Glehn erreicht 2. Kreispokalrunde

Durch einen 3:1-Sieg beim SC Rheinfeld erreicht der SV Glehn die zweite Runde im FVN-Kreispokal. Für die Elf von Trainer Ralf Hellingrath war zweimal Simon Hilliges erfolgreich. Den dritten Glehner Treffer erzielte Timo Schmitz.

Interwiew: Trainer Ralf Hellingrath geht optimistisch in die neue Saison

Seit der Saison 2009/10 ist Ralf Hellingrath Trainer der 1. Senioren des SV Glehn. Trotz des Abstieges in die Kreisliga B sieht der 48 Jahre alte Neusser seine Mannschaft auf einem guten Weg.

Neu im Trainerteam: Markus Birkmann und Thomas Fuchs

Markus Birkmann und Thomas Fuchs verstärken zur neuen Saison das Trainerteam beim SV Glehn. Gemeinsam mit dem FSJler Simon Bayer werden die beiden sich um die neugegründete U13-Juniorinnen-Mannschaft kümmern. Während Birkmann und Bayer vorwiegend das Training leiten, wird sich Fuchs vor allem um den organisatorischen Background kümmern. Der SV Glehn freut sich über die tolle Verstärkung.

Simon Bayer erster FSJler des SV Glehn

Simon Bayer aus Glehn absolviert ab dem 1. August ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) beim SV Glehn. Der 19 Jahre alte Abiturient ist damit der erste FSJler in der Geschichte des SV und wird zur Verstärkung der Jugendarbeit eingesetzt. Dabei kooperiert der SV Glehn intensiv mit der Grundschule, wo Simon Bayer zur qualitativen Verbesserung des Sportunterrichtes eingesetzt wird. Beim SV selbst wird er sich um die Betreuung der neu gegründeten U13-Juniorinnen sowie um die Mini-Bambinis der Jahrgänge 2005 und 2006 kümmern.

 

DFBnet Verein

Kommende Events

  • Es sind derzeit keine Events angekündigt

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.

Jetzt registrieren

Werde jetzt gleich ein Teil des Vereins und trete der Community bei.

Zufälliges Bild

Die Klasse 4c holte beide EM-Titel in Glehn