Jahreshauptversammlung: Kremer wiedergewählt - Kools neuer Obmann

Sebastian Kools ist neuer Fußball-Obmann des SV Glehn. Die anwesenden Mitglieder wählten den bisherigen Betreuer der 1. Senioren bei ihrer Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag (28. Januar) in den Vereinsvorstand. Dort trifft Kools, dessen Amt über mehrere Jahre vakant war, neben dem Vorsitzenden Josef Evertz auch weiterhin auf Karl Heinz Kremer, der als 2. Vorsitzender trotz krankheitsbedingter Abwesenheit mit knapper Mehrheit wiedergewählt wurde.

Hilliges: „Wollen in der Rückrunde richtig Gas geben“

      Mit sieben Treffern war Simon Hilliges in der Vorrunde der Saison 2010/11 treffsicherster Stürmer des SV Glehn. Doch den 19 Jahre alten Angreifer plagt schon eine längere Zeit der Ladehemmung.

Tim Köhnen trifft mit Schlusspfiff: D1 siegt 1:0 in Weissenberg

     Einen Tag nach dem jüngeren Jahrgang feierten auch die älteren D-Jugendlichen ihren zweiten Sieg in Folge: Die Elf von Trainer Helmut Köhnen siegte bei der Zweivertretung der SVG Weissenberg 1:0 (0:0). Für den goldenen Treffer sorgte Trainersohn Tim mit einem 20-Meter-Hammer.

     Auf dem brandneuen Kunstrasenplatz im Neusser Norden knüpften die Glehner nahtlos an die gute Leistung beim 5:0-Sieg über den RS Horrem in der Vorwoche an.

Nachholspiel: D2 siegt 2:0 gegen Norf

     Die D2 des SV Glehn startet erfolgreich in das Jahr 2011: Nach dem 2:1 gegen Jüchen in der Vorwoche gewann die Neun der Trainer Norbert Jurczyk und Bernd Lange auch das zweite Nachholspiel gegen den TSV Norf 2:0. Glehn verbesserte sich damit zunächst auf den zehnten Tabellenrang.

     Bei einsetzendem leichten Schneefall am Freitagabend auf dem Glehner Aschenplatz begannen die Gastgeber furios und kamen schon in den ersten Spielminuten zu guten Torchancen. Die dritte verwertete Justus Adomait per Kopf nach Flanke von Niklas Flachs.

Hallenmeisterschaften: Herren sieglos - Damen Gruppendritte

     Bei den Hallenkreismeisterschaften 2011 gab es bei den Senioren für den SV Glehn nicht viel zu holen: Während die Herren in der Vorrunde B in Jüchen sieglos Gruppenletzter wurden, schafften die Damen immerhin einen Sieg und den dritten Rang in ihrer Gruppe.

     Der Elf von Trainer Ralf Hellingrath fehlte dabei die notwenige Fortune: Während man gegen die Niederrheinliga-Reserve des SC Kapellen beim 0:2 noch relativ chancenlos war, fehlte beim anschließenden 0:0 gegen Ligakonkurrent SV Genclerbirligi nur ein Treffer für den "Dreier".

Last-Minute-Treffer von Jonas Jurczyk sichert dritten Saisonsieg

     Ein Last-Minute-Treffer von Jonas Jurczyk sicherte der D2-Jugend des SV Glehn den 2:1 (1:0)-Sieg über Viktoria Jüchen/Garzweiler und damit den dritten Saisonerfolg. Zuvor hatte Yahya Hassan die 1:0-Führung der Gastgeber besorgt.

     Auf dem gut bespielbaren Glehner Aschenplatz begann die Neun von Bernd Lange und Norbert Jurczyk engagiert und erspielte sich auch mit Windunterstützung ein deutliches spielerisches Übergewicht.

Jugendvereinstag: Andrea Lötzgen wiedergewählt - Caro Maaßen neu im Vorstand

     Andrea Lötzgen als Jugendgeschäftsführerin wiedergewählt, Caro Maaßen als Beisitzerin neu dabei, die neue Jugendordnung verabschiedet: Der Vereinsjugendtag am vergangenen Freitag (14. Januar) des SV Glehn brachte ungeteilte Zustimmung für die Arbeit des Vorstandes, in den zusätzlich Norbert Jurczyk als weiterer Beisitzer und Floran Neubacher als Jugendvertreter aufrückten.

 

DFBnet Verein

Kommende Events

  • Es sind derzeit keine Events angekündigt

Die nächsten Heimspiele

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.

Jetzt registrieren

Werde jetzt gleich ein Teil des Vereins und trete der Community bei.

Zufälliges Bild

Doppeltorschütze Roland Duras