Glehn startet mit starkem Auftritt in Kapellen in die Saison

     Der SV Glehn ist mit einem starken Auftritt in die Saison 2017/18 gestartet und holte sich mit einem 0:0 bei Bezirksliga-Absteiger SC Kapellen II im vorgezogenen Match am Donnerstagabend vollkommen verdient den ersten Punkt in der neuen Spielzeit.

Sieg und Niederlage für die Glehner Reserve zum Auftakt

Neuzugang Marcel Sachsenhausen traf gegen Trabzon

     Die neuformierte 2. Mannschaft des SV Glehn ist mit einem Sieg und einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Während die Elf ihr Auftaktspiel bei Trabzonspor Dormagen in Gohr 4:2 (2:1) gewann, ging die zweite Runde gegen einen guten TSV Norf III 0:3 (0:1) verloren.

     Nach einer intensiven Vorbereitung mit vielen neuen Gesichtern und durchwachsenen Testspielergebnissen sollte ein guter Saisonstart für weitere Aufbruchsstimmung sorgen. Mit viel Mut begannen die Glehner das Spiel in Dormagen und gingen auch gleich mit der ersten zielgerichteten Aktion in der 17.

Formcheck: Glehn ist gerüstet für den Saisonauftakt

     Die Seniorenteams des SV Glehn sind gerüstet für den Saisonauftakt: Vier Tage vor dem Start der 1. Mannschaft bei Bezirksliga-Absteiger SC Kapellen II (Donnerstag/20.00 Uhr) gewann das Team vom Trainer Thomas Maaßen das Vorbereitungsspiel gegen den Lokalrivalen VfB Korschenbroich 1:0 (0:0). Dabei ging es auf dem Platz wenig freundschaftlich zu und Schiedsrichter Timo Heiber hatte seine liebe Mühe, das zuweilen ruppige Spiel unter Kontrolle zu halten. Niklas Jonas gelang in der 52. Minute das Tor des Tages.

Saisonvorschau: Der SV Glehn mischt Bewährtes mit neuen Impulsen

     Altbewährtes mit neuen Impulsen aufgefrischt: Der SV Glehn geht mit einer Kombination aus gestandenen Kräften und neuen Trainern in die Spielzeit 2017/18. Während bei den 19 Jugendmannschaften und den Damen das Trainerteam weitestgehend unverändert bleibt, setzen die beiden Seniorenmannschaften auf viel frischen Wind durch die beiden neuen Männer an der Seitenlinie.

Viel Spaß bei Fusaros Fußball-Feriencamp

Glehn startet gegen Kapellen II in die Saison

     Der SV Glehn startet mit einem Auswärtsspiel bei Bezirksliga-Absteiger SC Kapellen II am 20. August in die Saison 2017/18. Die Elf von Trainer Thomas Maaßen bekommt es damit mit einer „Wundertüte“ zu tun, denn über die wirkliche Leistungsstärke der Schwarz-Gelben, die mit allen drei Senioren-Teams aus der Oberliga, Bezirksliga und Kreisliga B abgestiegen sind, lässt sich aktuell nur spekulieren.

Bauer und Ciochon sind neue "Teamleiter Kindertraining"

     Die 19 Jugendmannschaften des SV Glehn werden in der kommenden Saison von sage und schreibe 39 ausgebildeten Trainerinnen und Trainern betreut. Als Nummer 38 und 39 absolvierten jetzt Lena Ciochon und Hannah Bauer den erforderlichen Lehrgang, der sich über insgesamt drei Wochenenden erstreckte. Damit haben die beiden Trainerinnen nun das Rüstzeug, altersgerechtes Training für die Altersklassen bis zur E-Jugend anbieten zu können. Ebenso verfügen Ciochon (künftige Trainerin der SV-Glehn-Bambinis) und Bauer, die sich um die U9-Mädchen kümmert, über die notwendigen Grundlagen in Sachen Mannschaftsführung, Kommunikation sowie Regelkunde und Spielrecht.

 

DFBnet Verein

Kommende Events

  • Es sind derzeit keine Events angekündigt

Die nächsten Heimspiele

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.

Jetzt registrieren

Werde jetzt gleich ein Teil des Vereins und trete der Community bei.

Zufälliges Bild

p1340799a.jpg