Concept-Bad kleidet Glehner Alte Herren neu ein

Daumen hoch für die neuen Trikots: Concept-Geschäftsführer Fikret Coskun (m.) mit Kai Gradert und Marcel Seiffert von den AH

     Die Alten Herren des SV Glehn freuen sich über eine neue Spiel- und Trainingskleidung: Die Düsseldorfer Firma Concept-Bad hat jetzt den Glehner Jungsenioren einen neuen Trikotsatz und neue Trainingsanzüge spendiert. Abteilungsleiter Marcel Seiffert und Kai Gradert nahmen jetzt die veredelten Sportsachen stellvertretend für die rund 40 Mann starke „Ü32"-Truppe aus den Händen von Geschäftsführer Fikret Coskun in Empfang.

     Concept-Bad ist seit 2014 im Gewerbegebiet Heerdt ansässig und bietet sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung im Badbereich einen „Full-Service" von der Planung bis zur Realisierung an. Der in Glehn beheimatete Coskun ist selbst Mitglied bei den Alten Herren, findet aber aus Zeitgründen nur noch selten den Weg an die Johannes-Büchner-Straße. „Ich würde mir wünschen, dass ich wieder häufiger Gelegenheit fände, die Fußballschuhe zu schnüren. Aber mit den neuen Trikots kann ich meine Verbundenheit zu unserem Verein ausdrücken. Ich wünsche den Jungs viel Erfolg im neuen Outfit", so der 39-Jahre alte Deutsch-Türke, dessen Sohn Benjamin in der Glehner B-Jugend auf Torejagd geht.

 

DFBnet Verein

Kommende Events

  • Es sind derzeit keine Events angekündigt

Die nächsten Heimspiele

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.

Jetzt registrieren

Werde jetzt gleich ein Teil des Vereins und trete der Community bei.

Zufälliges Bild

Bärenstarke Leistung bei Fortuna: Die U11 des SV Glehn