Glehn trifft in der Kreisliga B auf alte Bekannte

fvn-logo-original.jpg

     Der SV Glehn trifft in der kommenden Saison in der Kreisliga B auf alte Bekannte: Neben Mitabsteiger SSV Delrath mit Trainer Frank Korsten duelliert sich die Elf von Trainer Ralf Koschut auch mit der SpVgg Gustorf-Gindorf, die künftig zum zweiten Mal vom bisherigen Glehner Coach Thomas Maaßen betreut wird.

     Insgesamt sechsmal trifft Glehn dabei auf Erstvertretungen aus dem Kreis: Neben Delrath und Gustorf bekommen es die Blau-Weißen mit dem FC Straberg, Rheinwacht Stürzelberg, Aufsteiger Rot-Weiß Elfgen und der SG Orken-Noithausen, für die Koschut in der Vergangenheit tätig war, zu tun. Spannung verspricht zudem das Lokalduell mit dem SV Bedburdyck/Gierath II, wo dem Vernehmen nach die verbleibenden Spieler der zurückgezogenen Bezirksliga-Mannschaft der Jüchener auflaufen sollen.

     Mit der Einteilung in die Gruppe I geht Glehn damit dem Duell mit dem hoch gehandelten Aufsteiger VfR Neuss, der in die Parallelstaffel eingruppiert wurde, aus dem Weg. Dafür entfallen dann leider auch die Lokalduelle gegen den VfR Büttgen und Germania Grefrath, die ebenfalls der zweiten Gruppe zugeordnet wurden.

     Die Saison startet für die Koschut-Truppe mit einem Heimspiel am 18. August mit einer gleichzeitigen Saisoneröffnungsparty. Der Gegner steht noch nicht fest. In der Kreisliga C werden erstmals seit mehreren Jahren aufgrund der aktuell hohen Meldezahl von 40 Mannschaften drei Staffeln gebildet. Die Saison für den SV Glehn II beginnt daher erst in den Tagen vor Glehner Schützenfest Ende August. Dann startet auch die neue Spielzeit der SV Glehn-Damen.

Die Gruppeneinteilung der Kreisliga B 2018/19:
Gruppe I: Gruppe II:
SV Glehn BV Weckhoven
FC Straberg VfR Neuss
SpVgg Gustorf-Gindorf SC Grimlinghausen
Rot-Weiß Elfgen SuS Gohr
Rheinwacht Stürzelberg VfR Büttgen
SG Orken-Noithausen Türkische Jugend Dormagen
SSV Delrath DJK Rheinkraft
SV Bedburdyck/Gierath II Germania Grefrath
BV Wevelinghoven II SG Kaarst III
VfL Jüchen/Garzweiler II Bayer Dormagen II
1. FC Grevenbroich-Süd II Holzheimer SG II
VfR Büttgen II SV Uedesheim II
SG Rommerskirchen-Gilbach II Sportfreunde Vorst II
FC Delhoven II DJK Novesia II
FC Zons II SVG Weißenberg II
VdS Nievenheim II TSV Norf II
 

DFBnet Verein

Kommende Events

  • Es sind derzeit keine Events angekündigt

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Jetzt registrieren

Werde jetzt gleich ein Teil des Vereins und trete der Community bei.

Zufälliges Bild

Andreas Janßen war meist einen Tick schneller als seine Gegenspieler