Qualifizierungs-Offensive: Lötzgen ist jetzt offizielle "Vereinsmanagerin"

loetzgen-vm-b.jpg

     Der SV Glehn hat in seiner Qualifizierungs-Offensive seine ehrenamtlichen Mitarbeiter einen neuen Meilenstein absolviert: Geschäftsführerin Andrea Lötzgen ist nach Abschluss eines dreimonatigen Lehrgangs nun offiziell lizensierte "Vereinsmanagerin B". 

     Vereine stehen oftmals vor der Entscheidung wie sie sich zukünftig ausrichten sollen. Wie können neue Mitglieder gewonnen werden und welche neuen Angebote sind dafür notwendig. Was sind überhaupt die Voraussetzungen für diese neuen Angebote und wie bewerbe ich diese Maßnahmen. Antworten darauf sind oftmals sehr verstreut zu finden, Der B-Lehrgang gab Antworten auf eine Vielzahl dieser Fragen und beschäftigte sich auch mit den Themen Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein, Gesundheit, Sportraumentwicklung und Qualitätsmanagement. Bereits im Vorjahr hatte Lötzgen den C-Lehrgang mi dem Schwerpunkt Vereinsadministration erfolgreich absolviert.

     "In Zeiten, wo es schwierig ist, Menschen für die Aufgabe eines Ehrenamtes zu bewegen, ist Andrea ein leuchtendes Vorbild", sagt Glehns Jugendleiter Norbert Jurczyk. "Bei ihr habe ich nicht nur das Gefühl, dass sie Tag und Nacht für den Verein da ist. Vor dieser Frau ziehe ich meinen Hut."

 

DFBnet Verein

Kommende Events

  • Es sind derzeit keine Events angekündigt

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 16 Gäste online.

Jetzt registrieren

Werde jetzt gleich ein Teil des Vereins und trete der Community bei.

Zufälliges Bild

Qualifiziert für die Leistungsklasse: Die C-Jugend des SV Glehn